Zurück
no_underline.css
no_underline.css
no_underline.css
no_underline.css
Paleochora

Paleochora ist eine kleine Stadt mit 1500 Einwohnern, welche sich in den Sommermonaten auf 10.000 ausweitern.
Sie befindet sich auf einer Halbinsel mit dem selben Namen, im Sudwesten Kretas. Diese Halbinsel hat auf beiden Seiten Strände während im hinteren Teil die Lefka Ori, die Weißen Gebirge, beginnen. Daher ist es eine von der Natur aus, Südwind geschützte Gegend.
Die Stadt ist englischen Touristen gut bekannt, da sie von einem Engländer entdeckt wurde.
Unglücklicher Weise hat der Tourismus diese Stadt total verändert.
Die heutige Stadt besteht aus einem Sandstrand, Tavernen, Geschäften, einem Kiesstrand und vielen Rohbauten die darauf warten im Winter zu Ende gebaut zu werden. Sobald diese Projekte fertig sein werden, wird Paleochora uninteressant sein.
Es ist Schade, denn es könnte so schön sein, wenn nur das Bauen von Häusern irgendwie geleitet und gesteuert würde. In diesem Fall spricht nur das Geld!
Vermissen Sie es aber nicht, diese Gegend zu besuchen. Die Umgebung ist sehr grün und die Strasse von Chania ist wunderschön.



www.Crete-Holidays.net
© 2019 CopyRight! Annen/Heraklion-Crete-Greece; All rights reserved.
Bitte klicken Sie auf die Miniaturansicht, um zu vergrößern.