Zurück
no_underline.css
no_underline.css
no_underline.css
no_underline.css
Heraklion

Heraklion oder auf griechisch Iraklio- ist die Kreisstadt des Bezirkes Heraklion und die Hauptstadt der Insel. Heraklion hat ca. 150.000 Einwohner.
Es ist eine Stadt mit sehr vielen Sehenswürdigkeiten und einem aktiven Nachtleben.

Den ersten Eindruck den man von dieser Stadt hat, wenn man mit dem Schiff, Auto oder Flugzeug ankommt, ist: Schrecklich, nix wie weg! Das ist ein nicht so guter Gedanke. Heraklion ist eine typisch griechische Stadt. Sie werden weder eine Planung für die Strassen noch für die Gebäude finden. Alles ist kreuz und quer. Mit einem Word: eine riese Mischmasch.
Aber gerade dieser Mischmasch gibt dieser Stadt ihre eigene Ausstrahlung. Bedenken Sie, was Kreta und Heraklion während den verschiedenen Besetzungen durchmachen musste. 2/3 der Stadt wurden in der Schlacht von Kreta im zweiten Weltkrieg zerstört. Der zu schnelle Wiederaufbau ist der Grund, dass die Häuser ohne irgendeine Planung gebaut wurden. Böse Zungen behaupten, dass 50% der Gebäude in Heraklion ohne Erlaubnis konstruiert wurden. Aber all das hat nichts mit uns zu tun. Wir werden Ihnen mit großer Freude zeigen was diese Stadt zu bieten hat.

Als aller erstes natürlich Knossos. Die archäologische Ausgrabungsstätte des Palastes von Koenig Minos befindet sich 7 km von der Stadt entfernt.
Das interessante archäologische Museum, im Zusammenhang mit Knossos, und natürlich das historische Museum von dem Sie viel über die Schlacht von Kreta erfahren werden.

Die große venezianische Festung die 40 Jahre lang um die Stadt herum gebaut wurde. Die 4 Stadttore werden immer noch benutzt.
Verschiedene Kirchen wie die Agia Katherina Kirche mit ihrer Kapelle der Agii Deka, wo viele Ikonen aus dem 16. Jahrhundert aufbewahrt werden. Die Agios Titos Kirche die im 10. Jahrhundert erbaut wurde, dann zerstört und 1923 wieder rekonstruiert wurde.

Das Gebiet um den Hafen mit den vielen Fähren und Schiffen. Vergessen Sie nicht am Samstagmorgen den Wochenmarkt am Hafen zu besuchen. Ein Erlebnis von selbst. Viele einheimische Bauern, Zigeuner und Händler versuchen ihre Waren zu verkaufen.  Sie werden glauben Sie wären außerhalb Europas.

Mehr Informationen über diese Orte können Sie in Fremdenführern oder in anderen Stellen dieser Website finden.

Natürlich ist Heraklion auch für das Nachtleben bekannt. Die vielen Cafes, Restaurants und Bars laden Sie zu einem schönen und aufregenden Abend ein.

Es sieht so aus, als ob keine Verkehrsregeln in Heraklion gelten. Darum passen Sie sehr gut auf und versuchen Sie nicht die Fahrweise der Einheimischen zu kopieren.

www.Crete-Holidays.net
© 2019 CopyRight! Annen/Heraklion-Crete-Greece; All rights reserved.
Bitte klicken Sie auf die Miniaturansicht, um zu vergrößern.